Video abspielen

Herzlich Willkommen auf der Homepage der
CCD – Coaching Center Dieburg GmbH.

Ihrem Partner zur Erreichung Ihrer Ziele durch einen lösungsorientierten Prozess

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben bereits einen wichtigen Schritt gemacht und suchen professionelle Unterstützung, um Ihre Ziele zu erreichen. Sie haben sich dazu selbst motiviert, im Internet zu suchen und mich als möglichen Partner gefunden. Das ist ein erster Schritt. Sie wollen Ihre Ziele aktiv erreichen. Und das ist auch mir wichtig: Sie erreichen Ihre Ziele hauptsächlich aus eigener Kraft. Das geht in etwa so wie beim Baron Münchhausen, der sich an seinen eigenen Haaren aus dem Sumpf gezogen hat. Das klingt wie ein Wunder? Fast! Ich verwende beim Coaching Bio-Feedback. Dadurch lernen Sie Ihre körpereigenen Prozesse selbst wahrzunehmen und zu verändern. Es ist ein sehr wirksames Verfahren, gerade bei Migräne, Schlafstörungen, Panik- und Angstattacken oder beim Aufbau von einem starken Selbstvertrauen.

 

Manchmal vergessen wir, was wir alles können. Manchmal können wir nur noch nicht das, was wir brauchen, damit es uns noch besser geht. Ich bin überzeugt, dass Sie die Kraft und Fähigkeiten haben, sich Ihr Leben so zu gestalten, wie Sie es sich vorstellen. Mit professioneller Unterstützung werden Sie Ihre Ziele schneller und einfacher erreichen als alleine. Ihr persönlicher Startpunkt ist dabei nebensächlich.

 

Ich interessiere mich für Sie und freue mich darauf, Sie kennenzulernen. Zuerst jedoch bin ich vor allem auf Ihre Antworten zu den folgenden drei Fragen neugierig:

 

  1. Was wollen Sie durch unsere Zusammenarbeit erreichen?

Mich interessiert auch, was Sie bis jetzt gemacht haben, damit es Ihnen richtig gut geht.

  1. Was klappte gut und können wir noch verstärken?
  2. Was klappte schlecht und werden wir vermeiden?

 

Bitte rufen Sie mich an, wenn Sie mein lösungsorientierter Ansatz motiviert hat und vereinbaren einen Termin.

 

Mit guten Wünschen,

 

Dr. phil. Ralf Friedrich
Heilpraktiker für Psychotherapie

Aktuelles/Blog

MHFA Ersthelfer

Das Medieninteresse an MHFA Ersthelfer nimmt immer weiter zu. Mittlerweile ist auch ein Artikel im Spiegel erschienen. Hier der link zum Artikel: MHFA-Kurse: Wie das Umfeld psychisch kranke Menschen unterstützen kann – DER SPIEGEL Stabile Seitenlage und 112 wählen kann fast jeder. Doch wie leiste ich jemandem Erste Hilfe, der Suizidgedanken hat oder eine

Weiterlesen »

Notfallseelsorge

Seit ein paar Jahren bekleide ich nun das Ehrenamt des Notfallseelsorgers. Charlotte Mattes und Christian F. Schmidt haben mich für die EKHN (Evangelische Kirche in Hessen und Nassau) dazu interviewt und geben einen kleinen Einblick in diese wichtige Tätigkeit: Hier geht’s zum Artikel Und hier geht’s zum Video:   Herzliche

Weiterlesen »

Posttraumatisches Wachstum

Nach einer Zeit der Einschränkungen, vielleicht für einige Menschen auch einer leichten Traumatisierung kommt es zu einem Phänomen, welches in der Psychologie unter dem Begriff Post-Traumatische Verbesserungen bekannt ist. Der Begriff wurde von den amerikanischen Psychologen Richard Tedeschi und Lawrence Calhoun Mitte der 90er Jahre geprägt.    Von daher kann

Weiterlesen »